+49 30 98196530 [email protected]

Cloud-Telefonie

IP-Telefonie über die Cloud ist insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen spannend.

Cloud-Telefonie: Die Chance für Ihr Unternehmen!

IP-Telefonie über das Internet

Die Kommunikation über IP-Verbindungen hat sich in den letzten Jahren zum Standard entwickelt. Dies vor allem, weil sie große Kosteneinsparungen für die Betreiber, aber auch neue Möglichkeiten für deren Kunden mit sich bringt. Seit längerer Zeit werden herkömmliche analoge und ISDN-Anschlüsse auf IP umgestellt. Unternehmen sollten sich deshalb rechtzeitig fragen, wie sie in Zukunft telefonieren möchten. Eine spannende Möglichkeit ist Cloud-Telefonie: Die Menze Büro-, Informations- und Kommunikationssysteme GmbH, Ihr IT-Systemhaus in Berlin, berät Sie gerne über die Vor- und Nachteile der modernen Cloud-Technik.

Was verbirgt sich hinter dem Begriff Cloud-Telefonie?

Die Cloud-Telefonie ist eine spezielle Art der Internettelefonie, bei der die unternehmenseigene Telefonanlage in ein externes Rechnernetzwerk (Cloud) ausgelagert wird. Im Unternehmen verbleiben nur noch die Endgeräte. Die kostspielige Beschaffung sowie die Wartung einer herkömmlichen Telefonanlage entfällt. Für Gespräche werden bei der Cloud-Telefonie statt klassischer Telefonapparate spezielle IP-Geräte oder Software-Lösungen genutzt. Der Zugriff auf die Cloud erfolgt über ein Webinterface, das bequem über den Computer sowie mobile Endgeräte bedient werden kann. Im Interface lassen sich beispielsweise Einstellungen an der virtuellen Telefonanlage vornehmen, Rufnummern verwalten oder Anruflisten einsehen.

Die Vorteile von Cloud-Telefonie

IP-Telefonie über die Cloud ist insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen spannend. Denn die Auslagerung der Telefonanlage in die Cloud kann in puncto Flexibilität, Kosten und Mobilität große Vorteile mit sich bringen. Wer Cloud-Telefonie nutzt, muss sich zum Beispiel keine eigene Telefonanlage kaufen – Sie mieten vielmehr eine virtuelle Anlage und greifen über das Internet darauf zu. Dadurch entfallen hohe Investitionskosten, was für neugegründete Unternehmen ebenso interessant ist wie für bestehende Betriebe, die sich von Ihrer derzeitigen Anlage trennen möchten.

Cloud-Telefonie lässt sich flexibel verwalten. Ohne großen Aufwand können Sie beispielsweise Arbeitsplätze zur TK-Anlage hinzufügen oder wieder entfernen. Eine Cloud-Telefonanlage ist dadurch problemlos skalierbar und wächst mit Ihrem Unternehmen mit. Auch der Verwaltungsaufwand ist überschaubar – in der Regel muss sich der Endnutzer um nichts kümmern.

Ein weiterer großer Vorteil von Cloud-Telefonie ist der ortsunabhängige Zugriff. Denn durch die Auslagerung einer Telefonanlage in die Cloud, ist diese rund um die Uhr über das Web erreichbar – und das von jedem Ort mit Internetanschluss! Mittels Cloud-Telefonie lässt sich nicht nur auf dem Weg zum Kundentermin mit dem Smartphone oder Tablet, sondern weltweit über die eigene Büronummer telefonieren. So können beispielsweise auch Gespräche in Hotels geführt werden, in denen die Ports für normale Telefone gesperrt sind.

Telefon

Die passende Cloud-Lösung von Ihrem IT-Systemhaus in Berlin

Die Menze Büro-, Informations- und Kommunikationssysteme GmbH unterstützt Sie gerne bei der Auswahl einer Cloud-Lösung. Wir analysieren Ihren Bedarf und prüfen, ob eine Cloud-Lösung sinnvoll für Ihr Unternehmen ist. Zudem stellen wir Ihnen die zu Ihren Anforderungen passenden Geräte und Softwareprodukte sowie eine Auswahl an zuverlässigen Providern vor. Sie erhalten eine Telefonie-Lösung, die auf Ihren Betrieb und Ihren Workflow zugeschnitten ist. Rufen Sie jetzt unter der Nummer (030) 98196530 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Sie suchen nach einer Telekommunikations-Lösung die zu Ihnen passt?

Lassen Sie sich individuell von uns beraten – gemeinsam mit Ihnen finden wir Ihre ideale Lösung.

Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen. Zu den Datenschutzhinweisen